Medienmitteilungen

Nach reiflicher Überlegung und in Absprache mit seinem Wahlkampfteam sowie dem Vorstand hat sich Mario Delvecchio entschieden, nicht mehr zum 2. Wahlgang als Stadtratskandidat anzutreten. Beim 1. Wahlgang hat Mario Delvecchio mit über 2000 Stimmen den 2. Rang hinter Erich Obrist belegt. Den bürgerlichen Parteien war es ein Anliegen, den Badenerinnen und Badener eine Auswahl zu den linken Kandidaturen anzubieten. Die FDP hat ihre Verantwortung als wählerstärkste Partei wahrgenommen und mit Mario Delvecchio einen geeigneten Kandidaten aufgestellt. Die Badener Bevölkerung hat nun Erich Obrist, der ein starker Kandidat war, den Vorrang gegeben. Dies akzeptiert die FDP.

Weiterlesen

Nach intensiven Diskussionen hat der Vorstand der FDP Stadtpartei Baden beschlossen, bei der Stadtratsersatzwahl vom 18. Oktober 2015 anzutreten. Drei motivierte Kandidaten und die Tatsache, dass die grösste Stadtpartei in der Exekutive mit einem Sitz untervertreten ist, bestärken den Vorstand in seinem Entschluss.

Weiterlesen